Die Eltern, deren Kinder an Mut tut gut -Trainings teilnehmen, können sich an einem Elternabend über die Ziele, Didaktik und Methoden des Mut tut gut-Trainings informieren. Elterninformation gehört zu jedem Mut tut gut-Training und ist ein Qualitätsstandard.

Auf Bedarf können Elterninformationen zu den Jugendtrainings über die Ziele, Didaktik und Methodik der Trainings durchgeführt werden. Elterninformationen zum Selbstsicherheitstraining für Mädchen und Konflikttraining für Jungs werden in der Regel kostenfrei von der Einrichtung (z.B. weiterführende Schulen), die ein Training bucht, selbst durchgeführt..

Elternseminaren
werden häufig in Folge nach den Mut tut gut-Trainings gewünscht. Eltern meldeten den Bedarf an theoretischer und praxisorientierter Anleitung um die Gewaltprävention im alltäglichen Erziehungsalltag mit den Kindern und Jugendlichen umsetzen zu können.
 
Elterninformation
×
Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.