Wer wirkt in der Arbeitsgemeinschaft Emanzipatorischen Jugendarbeit?
 
Projektleitung:
Monika Müller (Büttner) –     Projektleitung für die Bildung, Amt für Schule und Bildung Oberbergischer
                                                 Kreis und Fachbereichsleitung Volkshochschule Oberberg
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel.: 02261 819026
Freddy Müller                       Projektleitung für die Polizei, Erster Polizeihauptkommissar, Leitung Polizei-
                                               wache Waldbröl, Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis,
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel.: 02261 8199520
Gerd Scheibe                        Projektleitung für den Sport ist verstorben. Gerd Scheibe hat 25 Jahre 
an der Entwicklung der Arbeitsgemeinschaft mitgewirkt. Er stand uns stets mit hohem Engagement, seiner Kompetenz, sowie Rat und Tat zur Seite.  Mit ihm haben wir nicht nur einen engagierten Kooperationspartner (Erster Polizeihauptkommissar, Leiter der Polizeiwache Wuppertal-Barmen, davor Leiter der Polizeisportbildungsstätte NRW sowie Mitglied des Polizeisportverein Wuppertals), sondern persönlich einen sehr guten Freund verloren. Wir können es nicht fassen, ihn nicht mehr in unserer Mitte zu haben.
Projektleitung Monika Müller und Freddy Müller
 
Netzwerkleitungen als Ansprechpartner/innen vor Ort:
Lena Epp -                                Netzwerk Oberberg & Rheinberg: Mut tut gut,(5-10 Jahre)
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Anja Derksen -                       Netzwerk Oberberg & Rheinberg: Soziales Lernen (11-14 Jahre)
Netzwerk Kleve, Bocholt, Wesel, alle Projekte
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Hilker Bierbrauer-Kurtoglu–  Netzwerk Oberberg & Rheinberg:Selbstsicherheits-/und Konflikt-
trainings (ab 14 Jahre)
Netzwerk Köln, Leverkusen, Bonn, Bergheim: alle Projekte
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Thorsten Pitoll -                     Netzwerk Wuppertal, Schwelm, Ennepe-Ruhr-Kreis, alle Projekte,
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Beatrix Schulte-Eick-              Netzwerk Hagen, Projekte Mut tut gut
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Monika Aehling-                       Netzwerk Coesfeld, Projekte Mut tut gut
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Marga Schmidt -                     Netzwerk Rheinkreis Neuss (Dormagen, Jüchen, Kaarst, Neuss,  Meer-
busch, Korschenbroich, Rommerskirchen, Grevenbroich) Projekte Mut tut gut
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Meggie Königkamp-                Netzwerk Lippstadt (Gütersloh, Soest, Warstein) Projekte Mut tut gut
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Mareike Heyde -                     Netzwerk Tübingen(Reutlingen-Albkreis-Stuttgart) Projekte Mut tut gut
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Leitung und Dozenten der Qualifizierung
Regina Berghaus                Leitung der Qualifizierung „Mut tut gut“, Leitung der Qualifizierung "Selbst-                                              sicherheitstraining" im Herbst Erzieherin, Medienpädagogin,
Anja Derksen                     Team-Leitung der Qualifizierung "Soziales Lernen", Trainerin für Gewalt-
                                              prävention für Kinder, Jugendliche und Erwachse
Bettina Loidl–                       Leitung der Qualifizierung "Selbstsicherheitstrainings" im Frühjahr, Gleich-                                              stellungsbeauftragte der Stadt Wiehl
Renato Piazza –                   Leitung der Qualifizierung "Konflikttrainings", Diplom-Sozialpädagoge, 
                                                 Trainer für Gewaltprävention für Jugendliche
Jörg Luckenbach –                Leitung der Qualifizierung "Anti-Gewalt-Training",  Diplom Sozialarbeiter,
             Schulsozialarbeiter an einer Förderschule, Abenteuer- und Erlebnispädago- 
             ge, Anti-Gewalt-Trainer, Konflikttrainer für Jungs,"Mut tut gut"-Trainer
Olaf Schultes –                    Lehrer und Pädagoge, Ausbildung in Abenteuer- und Erlebnispädagogik
Hilker Bierbrauer-Kurtoglu-Kampfsportausbilder, alle Qualifizierungen der AG em-jug, Abenteuer- und
                                             Erlebnispädagogik
Corinna Bierbrauer-            Judo, Abenteuer- und Erlebnispädagogik,
Thomas Vaupel-                   Dipl.Sozialarbeiter/Dipl. Sozialpädagoge, Inklusionspädagoge, Master
                                             Culture Communication Skills, Syst. Anti-Gewalt-Trainer, Deeskalations-
                                            trainer, Kinderschutzkraft, Inklusionspädagoge
Matthias Wagener –           Sonderpädagoge, Förderschullehrer, Erzieher, Anti-Aggressivitäts-Trainer,
           Coolness-Trainer
Dr.Wolfgang Nauendorf-  Lehrstuhl für Personal-und Organisationsentwicklung Studienzentrum Köln
          der Steinbeis Business Academy (SBA), Steinbeis-Hochschule Berlin (SHB)
u.a.


AG em-jug:
Alle qualifizierten Trainer/-innen von em-jug können an der AG em-jug mitwirken. Vorrangige Aufgabe der AG ist die Aktualisierung der Trainings und der Qualifizierungen. Die Projektleitung schreibt die Mitglieder der AG an, wenn für  eine Aufgabe die AG gebraucht wird und wer daran mitwirken könnte. AG´s sind besonders effektiv, wenn die Fachkräfte aus den verschiedenen Bereichen zusammen wirken und wenn die AG´s von der Teilnehmer/-innenzahl klein gehalten werden.
×
Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.