Netzwerktreffen
Die Aufgaben der Netzwerktreffen ist die Fortbildung unserer Trainer/innen, Dozent/innen, Kooperationspartner/innen, etc., zu Themen der Gewaltprävention und speziell auf Trainings abgestimmte Workshops. 
 
18. Netzwerktreffen findet am 15.06 und 16.06.2018 statt im IBZ Schloss Gimborn. Freitag von 16:00 bis 20:00 Uhr und Samstag von 9:00 Uhr bis 14:00 Uhr.  
 Freitag: Vortrag von Dr. Hövel Universität zu Köln: Grundsätzliche Bedingungen, die in der Gewaltprävention zu Wirksamkeit und Nachhaltigkeit führen (Soziale emotionale Informationsverarbeitung) mit praktischen Übungen zur Umsetzbarkeit für alle Trainings der AG em-jug: Mut tut gut, Soziales Lernen, Selbstsicherheitstraining, Konflikttraining, Anti-Gewalt-Training. Grundlagen-Fortbildung.  
Samstag: 1. Nachqualifizierung neues Programm Mut tut gut
2. Nachqualifizierung neues Programm Soziales Lernen, Selbstsicherheitstraining und Konflikttraining
 
 _______________________________________________________________________________________________________
17. Netzwerktreffen    
Dr. Hövel der Evaluation und Evaluationsergebnisse Mut tut gut für Grundschulkinder hinsichtlich Wirksamkeit und Nachhaltigkeit . Grundsätzliche Bedingungen, die in der Gewaltprävention zu Wirksamkeit und Nachhaltigkeit führen Nachqualifizierung: Neues Curricula der Mut tut gut –Trainings
_________________________________________________________
16. Netzwerktreffen 
Claudia Radermacher-Lamberty  Diplom Psychologin: ,Danach ist nichts mehr wie es war“ Traumatische Erlebnisse und ihre Folgen. Flüchtlingskinder in den Trainings der AG em-jug
 ________________________________________________________________________________________________________
15. Netzwerktreffen
Dr. Dennis Hövel, Thema:  Störungen im Unterricht durch Kinder und Jugendliche, "Inklusions-Kinder“, Agieren statt reagieren: Gestaltung einer sicheren Lernumgebung zur Prävention von Störungen, Störungsbilder Aggression, ADHS & ADS; Konsequenzen für den Unterricht, Intervention und Strategien für potentielle Probleme 
×
Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.