Einzelne Trainings für Vorschulkinder werden gebucht unter Kinder von 5. bis 10 Jahre/ Buchungen/Vorschulgruppen über das Formular (Menüleiste links)
Einzelne Trainings, Stufenprojekte für Grundschulkinder (alle Kinder eines Jahrganges oder zweier Jahrgänge) und Schulprojekte (alle Kinder einer Schule)  werden gebucht unter Kinder von 5. bis 10 Jahre/ Buchungen/Schul- und Stufenprojekte über das Formular (Menüleiste links)

 Ablauf der Buchungen: Planen und buchen Sie rechtzeitig, insbesondere wenn Sie mehrere Trainings gleichzeitig durchführen wollen. Stufen- und Schulprojekte mindestens 6 Monate im voraus buchen.

Nach der Buchung teilt Ihnen die Projektleitung oder die Netzwerkleitung eine/n Ansprechpartner/in für die Organisation mit.

Für den gewünschten Termin werden die Trainer/innen der AG em-jug von uns angeschrieben. Wenn die gesuchte Anzahl von Trainerinnen uns zugesagt hat, wird Ihnen die Buchung zugesagt. Sollten die Trainer/innen schon ausgebucht sein, wird ein neuer Termin mit der Einrichtung vereinbart. Es kann auch notwendig sein bei sehr großen Projekten diese aufzuteilen, zum Beispiel werden dann aus einem Schulprojekte/Stufenprojekt mit jeweils 10 Gruppen,  zwei Stufenprojekte mit jeweils 5 Gruppen (durchgeführt zum Beispiel im Abstand von einer Woche ).

In Absprache wird die Durchführung des Projektes festgelegt. Die Absprachen werden erfahrungsgemäß über Email oder telefonisch geführt.

Gebühren, Ustd. Curriculum etc. (siehe unter Bedingungen Menüleiste links) sind nach den Qualitätsstandards des neuen Mut tut gut-Trainings der AG em-jug festgelegt. Organisation wie Termine, Vertragsabschluss, etc. vereinbaren Sie mit den Netzwerkleitungen bzw. den Trainer/innen. Spätestens vor Unterrichtsbeginn des Kindertrainings wird ein schriftlicher Vertrag (unter dem Logo der AG em-jug) geschlossen.

×
Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.